Speedplay Grease Gun

Instead of RRP*** 45,00 € Our price:
39,90
You save 11%
Price incl. VAT excl. Shipping & Handling
for shipment to Germany.

in stock, delivery time 1-3 days **

  • Description
  • Fact Sheet
  • Ratings (3)

Description of Speedplay Grease Gun

Speedplay pedal bearings require regular greasing to function properly. Speedplay uses needle bearings that allow Zeros to have the lowest stack height. Needle bearings require more frequent lubrication than cartridge bearings, so be sure to grease pedals every 3000 km or 3 months, more frequently in dusty or wet conditions.

Our professional-quality grease gun provides the hydraulic pressure necessary to flush dust and debris from the cartridge and needle bearings in Speedplay Pedals. Includes one tube of grease.

Image may differ in detail.
  • Description
  • Fact Sheet
  • Ratings (3)

Fact Sheet of Speedplay Grease Gun

Product Name: Speedplay Grease Gun
Manufacturer: Speedplay
Item Code: SPP150320
Year: 2016
Included in delivery: incl. a tube of grease
  • Description
  • Fact Sheet
  • Ratings (3)

Average:

(3 Ratings)
Rate this product
Customer Reviews

Markus S. May. 23rd 2016 Male

Erfüllt ihren Zweck
Kann die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen. Die Konstruktion ist zwar verbesserungswürdig (einwirkende Seitenkräfte auf das Pumpelement) aber die Funktion ist gegeben und die Presse erfüllt ihren Zweck. Die Viskosität des Fettes in der mitgelieferten Kartusche geht aus meiner Sicht in Ordnung. Über die Qualität des Fettes kann ich derzeit noch keine Aussage machen. Der Preis für die Presse ist angemessen.

Juan Ramos Oct. 27th 2015 36 - 49 years Amateur Male

Didn't work al all
Some days ago I bought this grease gun thinking that it will be the ideal and efficient way to lubricate my speedplay pedal. But It really doesn't work!! I just spend my time trying make it work. I did all that was indicated in the instrution but I give up. I will loking for an other way to do it and of coourse I will send back the product and expect to be refound.

Thomas Lehr Aug. 12th 2015 36 - 49 years Amateur Male

sehr enttäuschend
Anleitung zur Inbetriebnahme in Englisch. Von einer "hochwertigen" Fettpresse kann man mehr erwarten.
Leider funktioniert sie nicht. Mein Kollege bat mich um Unterstützung. Ich habe sie auch nicht gangbar gebracht.

Wir haben dann anstatt eine Einwegspritze benutzt. Es ist zwar etwas fummelig, dass Fett in die Spritze einzufüllen, die Pedale lassen sich aber sehr gut abschmieren.

Meine Meinung: die Finger von der Fettpresse lassen und für ein paar Cent einen Satz Einwegspritzen ohne Nadeln zulegen.

Bike24: Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir können der Fettspritze durch unsere positiven Erfahrungen im eigenen Werkstatteinsatz nicht beste Funktion attestieren.
Bitte wenden Sie sich an unser Service Team, wir können Ihnen sicherlich weiterhelfen.
  • Page:
  • 1