RFR Front Light USB TOUR 40 - black´n´grey

Our price: Our price:
33,57
Price excl. VAT excl. Shipping & Handling
for shipment to United States.

Still 1 in stock

Ships immediately
Delivery time to United States 2-4 weeks
**

  • Description
  • Fact Sheet
  • Ratings (1)

Description of RFR Front Light USB TOUR 40 - black´n´grey

Light up the road ahead. With 40 Lux of power, this LED front light is ideal for E- bikes, has a Li-ion battery and can be recharged via USB. And you know it's high quality, because it's been certifed by the German StVZO (road traffic regulation) authority.

Details:
  • LED frontlight with integrated reflector
  • StVZO (road traffic regulation) certified 40 Lux lamp with synthetic holding
  • detachable light
  • rechargeable via USB
  • Lithium-ion battery

Included in delivery: front light
Material: plastic
Weight supplement: manufacturer's specs
  • Description
  • Fact Sheet
  • Ratings (1)

Fact Sheet of RFR Front Light USB TOUR 40 - black´n´grey

Product Name: RFR Front Light USB TOUR 40 - black´n´grey
Manufacturer: RFR
Item Code: RFR295370
StVZO legal (German Road Traffic Licensing Regulations): yes
activity: Bike
dimensions (l/w/h): 50/50/70mm
battery: Custom LiIon/LiPo Pack
light mounting location: Fork
bike light version: Front Light
power supply: (Rechargeable) Battery
bike light properties: recharges via USB
Model year: 2020
Season: Full year
Color: Black
weight: 98g
Manufacturer page: http://www.rfr-bikeparts.eu
  • Description
  • Fact Sheet
  • Ratings (1)

Average:

(1 Ratings)
Rate this product
Customer Reviews

Anonymous Dec. 07th 2018 36 - 49 years Male

Schlagartig und ohne wahrnehmbare Vorwarnung geht das Licht aus.
Akkulaufzeit 40 Lux: 240 min
Akkulaufzeit 15 Lux: 360 min
Nicht heller als B&M Eyro, dafür geringere Akkulaufzeit und sogar noch schlechtere Nahfeldausleuchtung.
Auch gibt es keine Anzeige, wann der Akku leer ist. Sage und schreibe 1 Minute bevor das Licht schlagartig ausgeht, blinkt eine rote LED einmal kurz auf. Ein einziges Mal. Wenn der Scheinwerfer bestimmungsgemäß an der Gabel montiert ist, kann man das einmalige kurze Aufblinken natürlich auch nicht sehen.
Im "starken" 40 Lux-Modus gibt es kein automatisches Absenken auf den 15 Lux-Modus, wenn die Kapazität des Akku langsam zur Neige geht. Man steht von der einen auf der anderen Sekunde ohne Licht da.
Damit ist der Scheinwerfer in meinen Augen unbrauchbar und geht retour.

Bike24: Wir bedauern Ihre Unannehmlichkeiten mit dem Produkt und bitten Sie, unseren Kundenservice für etwaige Reklamationsansprüche zu kontaktieren, sollten Sie den Artikel bei Bike24 erworben haben.
  • Page:
  • 1